_MG_2895

Petersilien -Detox Schüssel-

Das erste Mal habe ich diese Art Salat auf Bali in einem Rohkost Restaurant gegessen. Ich hätte mir im Leben nicht vorstellen können, dass man aus der Öden Dekoration am Tellerrand so viel machen kann! Daheim angekommen, habe ich gleich experimentiert und für euch diesen gesunden und besonders leckeren Salat zusammengestellt. Ich bin sicher, ihr werdet ihn lieben.

Die enthaltenen Öle der Petersilie haben eine unglaubliche Wirkung und sind dabei vitalstoffreicher als ein Multivitaminpräparat, denn sie:

  • Beseitigen Mundgeruch
  • reinigen das Blut
  • Wirken gegen Sodbrennen
  • Steigern das Leistungsvermögen
  • bekämpfen Erschöpfungszustände
  • stärken das Herz
  • härten die Zähne
  • verbessern die Nährstoffaufnahme
  • stärken die Abwehrkräfte
  • regulieren das Hormonsystem
  • können bei regelmäßigem Verzehr vor Krebs schützen
  • Ausleitung Schwermetalle

Mit den Zutaten für den Salat kann man spielen, aber ich persönlich bevorzuge es, ihn grün zu halten. Durch den Quinoa hat man eine Hauptmahlzeit, die nur so von Proteinen und Antioxidantien strotzt.

Mein Tipp: Am besten schmeckt der Salat wenn ihr ihn ein paar Stunden ziehen lasst, so verliert die Petersilie an Härte und die Aromen können sich besser entfalten.

Einkaufsliste:

2 Bund         glatte oder/und krause Petersilie (grob gehackt)
1 Zweig        Pfefferminze(fein gehackt)

Optional
¼ Tasse      Quinoa (gekocht)

1                  Avocado (geschält, entsteint, Würfeln)
1                  kleine Zucchini (Würfeln)
1                  kleine rote Zwiebel (fein gewürfelt)
1 EL             Olivenöl extra vergine oder Kokosöl
1                  Limette (Saft) oder Zitrone
etwas          Fluer de Sel
etwas          schwarzer Pfeffer
Nüsse         Sesam, Kürbiskerne, Mandeln, zum Garnieren (nach Geschmack)

Zubereitung:

In einer Schüssel die gehackte Petersilie, Minze, den gekochten Quinoa, Avocado, Zucchini und Zwiebeln geben, und alles gut miteinander vermengen.

Anschließend mit einem guten Schuss Olivenöl, Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen. Wichtig ist jetzt, dass der Salat gut vermengt wird und für mindestens 1 Stunde zieht, damit sich alle Nährstoffe entfalten können.

Inhaltsstoffe:

Fast die gesamte Bandbreite an Vitaminen ist in der Petersilie zu finden: Vitamin A, Vitamine B1 bis B6, Vitamin C, Beta Carotine, Folsäure und Vitamin K. Petersilie ist außerdem eine fantastische Quelle für Mineralstoffe und Spurenelemente. Sie liefert Magnesium, Calcium, Phosphor, Eisen, Mangan, Kalium.