_MG_2738

Mangold – Kürbis – Suppe

_MG_2749

Lieber Sommer, was ist es jetzt mit der Sonne?! So lange du noch so saukalt bleibst, muss was heißes her:

Einkaufsliste:

1 Kürbis (Hokkaido oder Butternuss Kürbis)
600 g Mangold
2 TL Ghee, Kokosnuss Öl oder kalt gepresstes Olivenöl
700 ml Gemüsebrühe (siehe Rezept)
100 ml Kokosmilch
1 rote Zwiebel, fein gewürfelt
2 – 4 Knoblauchzehen
1 TL Kurkuma
1 EL Currypulver oder Tridosha Curry Mischung (siehe Rezept)
etwas Pfeffer

1 Prise Chilisalz oder Schote

Zubereitung

In einem Suppentopf das Ghee erwärmen und die klein geschnittene rote Zwiebel darin glasig werden lassen. Die Knoblauchzehen mit einer Knoblauchpresse zu den Gewürzen geben und kurz anschwenken. Anschließend den klein geschnittenen Butterkürbis hinzufügen und kurz mit anbraten. Das Ganze mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen und für ca. 25 min köcheln lassen. Gegen Ende Mangold hinzufügen und von der Kochplatte nehmen (nicht mehr kochen lassen). Abschließend mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Mein Tipp: Zum Pürieren benutze ich am liebsten einen Blender, dieser sorgt dafür, dass alles besonders fein wird.

Schwups. schon ist es warm! Wenn schon nicht draußen, dann wenigstens ums Herz.

Heilwirkung

Mangold „ basenbildend“

  • unterstützt Verdauung
  • gegen Magen und Darmentzündungen
  • gegen Atemwegsentzündungen
  • bei Nervosität
  • fördert die Fettverdauung
  • gegen freie Radikale
  • wirkt entgiftend und entschlackend

Kürbis „ Antioxidantien“

  • lindert Entzündungs- und Infektionskrankheiten
  • lindert Krebs
  • lindert Nierensteine
  • gegen Hautkrankheiten
  • lindert Depressionen
  • unterstützt die Verdauung
  • bewährt bei Diabetes